ARCHIVES

Eine Tour durch die rumänischen Weinberge

Rumänien ist gesegnet mit schönen sonnigen Hügeln und einem fruchtbaren Boden; perfekt für die Landwirtschaft und die Weinanbaugebiete. In Rumänien spielt die Agrikultur eine tragende Rolle, da viele Menschen ihren Lebensunterhalt damit verdienen. Auch wenn Frankreich und Italien als die Weinländer Europas gelten, ist die Qualität des rumänischen Weins nicht zu unterschätzen.

Mehr lesen...

Das Donaudelta – Eine Kajaktour durch die Wildnis

Das Donaudelta ist nach dem Wolga Delta das zweitgrößte Europas. Es ist ein einzigartiges Gebiet in der Europäischen Union und bietet Schutz für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren. Das Delta hat den Status eines Biosphärenreservates, Feuchtgebietes von internationaler Bedeutung und eines speziellen Schutzgebietes für Vögel.

Mehr lesen...

Baile Felix – Thermalquellen in Rumänien

Im Jahr 1896 bekam der Kurort Baile Felix auf der Weltausstellung in Paris die Goldmedaille für seine Thermalquellen und ein Ehrendiplom für das beste Wasser der Welt. Baile Felix ist ein Dorf mit noch nicht einmal 700 Einwohnern im Kreis Bihor in der historischen Region Crisana und liegt ca.10 km von der Stadt Oradea entfernt. Es ist der größte Ferienort, der für Rumänien von nationaler...

Mehr lesen...

Schloss Peles – Die Königsresidenz

Das Schloss Peles befindet sich in der Stadt Sinaia, nur 66 km von Kronstadt (Brasov) entfernt, und war bis 1914 die Sommer-Residenz von König Karol I. Heute befindet sich hier ein Museum mit Gemäldesammlungen, Skulpturen, Rüstungen, Teppichen, antiken Möbeln und vielen anderen Wertsachen aus damaliger Zeit. In der Nähe des Schlosses Peles befindet sich noch das etwas kleinere Schloss...

Mehr lesen...

Weitere Impressionen Rumäniens

Besuchen Sie uns auf Instagram